Formel 1 in Saudi-Arabien: Die Sonne scheint auf Media Island

Ein Jahr nach den Raketeneinschlägen nahe der Rennstrecke ist die Formel 1 zurück in Saudi-Arabien. Von Krieg oder Menschenrechtsverletzungen soll lieber nichts zu hören sein – doch Lewis Hamilton gelingt ein rhetorisches Meisterwerk.

Quelle: SZ.de