Aktivisten der „Letzten Generation“ kleben sich auf BER-Rollfeld – Flugzeuge umgeleitet

Am Flughafen Berlin-Brandenburg haben sich Vertreter der selbst ernannten „Letzten Generation“ Zugang zum Rollfeld verschafft. Sie klebten sich auf einen Fahrbereich für Flugzeuge und radelten über das Gelände. Der Flugbetrieb wurde für rund zwei Stunden eingestellt, Flugzeuge umgeleitet.

Quelle: DIE WELT