Bundestag stimmt für Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke

Kühlturm des Atomkraftwerks Isar 2

Der Bundestag hat am Freitag die geplante Laufzeitverlängerung für die verbliebenen drei deutschen Atomkraftwerke beschlossen. Sie sollen wegen der Energiekrise nicht nur bis zum Jahreswechsel, sondern noch bis Mitte April laufen. Diese Lösung hatte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach langem Koalitionsstreit verfügt.

Quelle: FAZ.NET