Wiesn-Besucher verärgert über zu viel Blasmusik in der Bräurosl

Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner beim Bummel über das Münchner Oktoberfest

Im traditionsreichen Festzelt Bräurosl auf dem Oktoberfest gärt es: Viele Gäste beschweren sich über die Kapelle, die zu viel Blasmusik und zu wenige Hits spiele. Der Wirt muss zum Rapport beim Wiesn-Chef.

Quell: FAZ.NET