UN-Sicherheitsrat zu Ukraine-Krieg: Lawrow kommt spät und geht früh

Sergej Lawrow | dpa

Den Vorwürfen der anderen Chefdiplomaten wollte er sich offenbar nicht stellen: Russlands Außenminister Lawrow nahm heute nur für seinen Redebeitrag in der Runde des UN-Sicherheitsrats Platz. Fortschritte im Ukraine-Krieg gab es keine. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de