Skandal im Schach: “Die Leute können ihre eigenen Schlüsse ziehen”

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen äußert sich zum Streit mit Teenager Hans Niemann. Konkrete Betrugsvorwürfe vermeidet er erneut, kündigt aber an: “Ich hoffe, dass ich nach dem Turnier etwas mehr sagen kann.”

Quelle: SZ.de