Faeser offen für Asyl für russische Deserteure

Russische Soldaten sitzen auf einem Militärlastwagen (Archivbild: Februar 2022) | picture alliance/dpa/Sputnik

Nach der Mobilmachung haben viele Russen Angst, zum Kriegsdienst eingezogen zu werden – und versuchen deshalb, das Land zu verlassen. Innenministerin Faeser erklärte nun, Deserteure könnten in Deutschland Asyl beantragen. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de