Australien: 32 Wale wieder im offenen Meer

Retter setzen einen gestrandeten Grindwal bei Macquarie Heads an der Westküste Tasmaniens wieder ins Meer frei. | AFP

Helfer konnten 32 der im australischen Bundesstaat gestrandeten Wale retten. Laut Wildtierdienst sind sie wieder zurück im Wasser. Der Großteil der 230 Wale hat nicht überlebt. Um drei Tiere bemühen sich die Retter noch. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de